Discussion:
Bundesligaspiele in China?
(zu alt für eine Antwort)
Frank Hucklenbroich
2016-09-21 11:47:56 UTC
Permalink
Raw Message
http://www.spiegel.de/sport/fussball/herbert-hainer-bundesliga-in-china-koennte-passieren-a-1113222.html
Bruce D. Scott
2016-09-21 16:28:36 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Frank Hucklenbroich
http://www.spiegel.de/sport/fussball/herbert-hainer-bundesliga-in-china-koennte-passieren-a-1113222.html
Wie die NFL-Spiele in London...
--
ciao,
Bruce

drift wave turbulence: http://www.rzg.mpg.de/~bds/
Wolfgang May
2016-09-21 20:23:07 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Frank Hucklenbroich
http://www.spiegel.de/sport/fussball/herbert-hainer-bundesliga-in-china-koennte-passieren-a-1113222.html
Warum nicht. Internationalisierung wird doch ueberall soooo gross geschrieben.

Hochrisikospiele koennte man sowieso gut nach China verlegen. Dann reisen weniger
gewaltbereite Fans an, und die Chinesen tragen eh die Kosten. Die chinesischen
Ordnungskraefte sind auch nicht gerade fuer zimperliches Vorgehen bekannt.

Oder statt als Strafe nach Zuschauerausschreitungen Spiele ohne
Zuschauer stattfinden zu lassen, laesst man in China spielen.

Kritisch wuerde ich es allerdings sehen, 2x45 Minuten im dem dort
in Staedten ueblichen Smog herumrennen zu muessen.

Wolfgang
Andy Angerer
2016-09-22 09:39:50 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Wolfgang May
Post by Frank Hucklenbroich
http://www.spiegel.de/sport/fussball/herbert-hainer-bundesliga-in-china-
koennte-passieren-a-1113222.html
Post by Wolfgang May
Warum nicht. Internationalisierung wird doch ueberall soooo gross geschrieben.
Hochrisikospiele koennte man sowieso gut nach China verlegen. Dann reisen
weniger gewaltbereite Fans an, und die Chinesen tragen eh die Kosten. Die
chinesischen Ordnungskraefte sind auch nicht gerade fuer zimperliches
Vorgehen bekannt.
Oder statt als Strafe nach Zuschauerausschreitungen Spiele ohne
Zuschauer stattfinden zu lassen, laesst man in China spielen.
Ich ahnte bereits, daß es viele gute Argumente dafür gibt.
Post by Wolfgang May
Kritisch wuerde ich es allerdings sehen, 2x45 Minuten im dem dort
in Staedten ueblichen Smog herumrennen zu muessen.
Wieso? Die erforderlichen Atemmasken bieten zusätzliche Werbefläche.
--
Die andere Site
mit den anderen Links
www.angerer-bodenlos.de
Loading...