Discussion:
Regionalliga Südwest zukünftig mit Team aus China?
(zu alt für eine Antwort)
Thomas Weisbach
2017-06-22 05:31:31 UTC
Permalink
Raw Message
Wie der hochgeschätzte und früher auch hier mitlesende und schreibende
Sportfreund Görner durchaus treffend anfragt: "Sind in Frankfurt die
Tabletten ausgegangen?"

<http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/700120/artikel_regionalliga-suedwest_team-nummer-20-kommt-aus-china.html#omfbPost>

Oder übersehe ich die Satire?
--
BWG! Thomas
1.FC Magdeburg - Unternehmen 3.Liga 2017/18
"Die natürliche Schizophrenie des gemeinen FCM-Fans beinhaltet nun mal
analytische Sachlichkeit gepaart mit irrationalem Größenwahnsinn..."
Wolfgang May
2017-06-22 07:16:55 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Thomas Weisbach
Wie der hochgeschätzte und früher auch hier mitlesende und schreibende
Sportfreund Görner durchaus treffend anfragt: "Sind in Frankfurt die
Tabletten ausgegangen?"
<http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/700120/artikel_regionalliga-suedwest_team-nummer-20-kommt-aus-china.html#omfbPost>
Oder übersehe ich die Satire?
Da in einer 19er Liga immer eine Mannschaft spielfrei ist, finde sich
die Idee sogar ganz gut.


Wolfgang
Thomas Weisbach
2017-06-22 07:40:17 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Wolfgang May
Post by Thomas Weisbach
Wie der hochgeschätzte und früher auch hier mitlesende und schreibende
Sportfreund Görner durchaus treffend anfragt: "Sind in Frankfurt die
Tabletten ausgegangen?"
<http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/700120/artikel_regionalliga-suedwest_team-nummer-20-kommt-aus-china.html#omfbPost>
Oder übersehe ich die Satire?
Da in einer 19er Liga immer eine Mannschaft spielfrei ist, finde sich
die Idee sogar ganz gut.
Es sollte sich doch im Südwesten, dem mitgliederstärksten Verband,
weswegen der Südwesten ja auch 2 Vertreter in die Relegation zur 3.Liga
schicken darf, eine Mannschaft finden lassen, die gern in der RL spielen
möchte? Und wenn man unbedingt eine Mannschaft aus dem Ausland möchte,
könnte man ja im benachbarten Ausland nachfragen. ;-)
Warum China? Money makes the world go 'round... :-(

BTW: Die Vertreter des Südwestens sind in den letzten 3 Jahren immer in
der Relegation gescheitert... ;-)
--
BWG! Thomas
1.FC Magdeburg - Unternehmen 3.Liga 2017/18
"Die natürliche Schizophrenie des gemeinen FCM-Fans beinhaltet nun mal
analytische Sachlichkeit gepaart mit irrationalem Größenwahnsinn..."
Thomas Weisbach
2017-06-22 07:53:20 UTC
Permalink
Raw Message
Am 22.06.2017 um 09:40 schrieb Thomas Weisbach:
...
Ich mach mal die Ingrid:
<http://www.liga3-online.de/chinas-u20-startet-kuenftig-in-der-regionalliga-suedwest/>
--
BWG! Thomas
1.FC Magdeburg - Unternehmen 3.Liga 2017/18
"Die natürliche Schizophrenie des gemeinen FCM-Fans beinhaltet nun mal
analytische Sachlichkeit gepaart mit irrationalem Größenwahnsinn..."
Wolfgang May
2017-06-22 18:39:54 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Thomas Weisbach
Post by Wolfgang May
Post by Thomas Weisbach
Wie der hochgeschätzte und früher auch hier mitlesende und schreibende
Sportfreund Görner durchaus treffend anfragt: "Sind in Frankfurt die
Tabletten ausgegangen?"
<http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/700120/artikel_regionalliga-suedwest_team-nummer-20-kommt-aus-china.html#omfbPost>
Oder übersehe ich die Satire?
Da in einer 19er Liga immer eine Mannschaft spielfrei ist, finde sich
die Idee sogar ganz gut.
Es sollte sich doch im Südwesten, dem mitgliederstärksten Verband,
weswegen der Südwesten ja auch 2 Vertreter in die Relegation zur 3.Liga
schicken darf, eine Mannschaft finden lassen, die gern in der RL spielen
möchte?
Es geht nicht darum, die Liga um ein weiteres Team zu erweitern. Dazu waere u.a.
eine Modifikation der Aufstiegsrunde notwendig gewesen, vor allem aber eine
Neuregelung des Abstieges (und dagegen duerften wohl alle derzeit in der
Liga befindlichen Vereine sein).
Es wird einfach die Tatsache, dass jedes Wochenende ein Verein spielfrei ist,
genutzt, um die chinesische Olympia/U23-Mannschaft ausser Konkurrenz gegen
diese Vereine spielen zu lassen.

IMHO eine wirklich gute Idee, die niemanden schadet, und wirklich zur
Voelkerverstaendigung beitraegt.
Chinesen sind im allgemeinen sehr friedlich, grapschen nicht, vergewaltigen
nicht, messern nicht, und auch ihre Fans sind sehr friedlich. Ich gehe davon
aus, dass in den in der Liga vertretenen Universitaetsstaedten (SC Freiburg II
ist ja wieder in die RL aufgestiegen) viele Chinesen dieses Spiel besuchen
werden.
Post by Thomas Weisbach
Und wenn man unbedingt eine Mannschaft aus dem Ausland möchte,
könnte man ja im benachbarten Ausland nachfragen. ;-)
Warum China? Money makes the world go 'round... :-(
Warum soll Voelkerverstaendigung und Offenheit gegenueber anderen
Kulturen nur "gut" sein, wenn sie uns Milliarden kostet?

Wolfgang
Beate Goebel
2017-06-22 19:16:28 UTC
Permalink
Raw Message
Wolfgang May schrieb am 22 Jun 2017
Post by Wolfgang May
IMHO eine wirklich gute Idee, die niemanden schadet, und wirklich
zur Voelkerverstaendigung beitraegt.
Pirmasens sieht das anders, ganz anders:
http://www.zeit.de/sport/2017-06/fussball-regionalliga-fk-pirmasens-juniorenteam-china

Beate
--
"Ich sags ja immer: RfCs in Stein meisseln (5cm starke Granitplatten,
grosser Font) und diese Idioten solange damit schlagen, bis sie es
entweder kapiert haben oder der Genpool bereinigt wurde."
[Juergen P. Meier in dasr]
Wolfgang May
2017-06-22 20:51:37 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Beate Goebel
Wolfgang May schrieb am 22 Jun 2017
Post by Wolfgang May
IMHO eine wirklich gute Idee, die niemanden schadet, und wirklich
zur Voelkerverstaendigung beitraegt.
http://www.zeit.de/sport/2017-06/fussball-regionalliga-fk-pirmasens-juniorenteam-china
Ausgerechnet die "Zeit" und Sport =:((

Wobei sich die "Zeit" doch sonst so weltoffen und willkommenskulturig
gibt ... gilt offenbar nur fuer Muslime.

Wolfgang
Ralph Angenendt
2017-06-23 09:38:07 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Wolfgang May
Ausgerechnet die "Zeit" und Sport =:((
Wobei sich die "Zeit" doch sonst so weltoffen und willkommenskulturig
gibt ... gilt offenbar nur fuer Muslime.
Mich würde mal interessieren, wie du von dem Interview auf diesen
Schwachsinn da oben kommst.

Ralph
--
If the future isn't bright at least it's colorful
Wolfgang May
2017-06-23 11:25:43 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Ralph Angenendt
Post by Wolfgang May
Ausgerechnet die "Zeit" und Sport =:((
Wobei sich die "Zeit" doch sonst so weltoffen und willkommenskulturig
gibt ... gilt offenbar nur fuer Muslime.
Mich würde mal interessieren, wie du von dem Interview auf diesen
Schwachsinn da oben kommst.
Davon, dass die "Zeit" ueblicherweise sehr politisch korrekte
Gehirnwaesche-Artikel bevorzugt.
Und sich mit einem unelitaerem Proll-Thema wie Fussball ansonsten
nicht befasst. Und nicht kompetent ist.

Wolfgang
Andy Angerer
2017-06-23 10:26:05 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Beate Goebel
Wolfgang May schrieb am 22 Jun 2017
Post by Wolfgang May
IMHO eine wirklich gute Idee, die niemanden schadet, und wirklich
zur Voelkerverstaendigung beitraegt.
http://www.zeit.de/sport/2017-06/fussball-regionalliga-fk-pirmasens-
juniorenteam-china

Inhaltlich seh ich da jetzt aber nur Gejammer über den eigenen Abstieg und
Kritik (imho berechtigte) an der letzten Ligareform und den seither
bestehenden seltsamen Auf- & Abstiegsmodalitäten.
Was das alles mit der Frage zu tun haben soll, ob man ein paar
Freundsschaftsspiele mit Chinesen austrägt, kann ich nicht sehen.
(Bloßes Gemotze darüber, daß die nicht aus der Region kommen, meine ich hier
nicht mit "Inhalt".)
--
Die andere Site
mit den anderen Links
www.angerer-bodenlos.de
Thomas Weisbach
2017-06-23 05:51:06 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Wolfgang May
Es wird einfach die Tatsache, dass jedes Wochenende ein Verein spielfrei ist,
genutzt, um die chinesische Olympia/U23-Mannschaft ausser Konkurrenz gegen
diese Vereine spielen zu lassen.
Dann hätte Pirmasens auch in der Liga bleiben können... ;-)
In der RL Südwest gab es dieses Jahr 6 (!!) Absteiger und dann holt man
ein chinesisches U-Team? Muss ich nicht verstehen...
Post by Wolfgang May
IMHO eine wirklich gute Idee, die niemanden schadet, und wirklich zur
Voelkerverstaendigung beitraegt.
Dann stocken wir am besten auch noch Liga 1 und 2 bzw. 3 um 2
zusätzliche Mannschaften auf und lassen alle mitspielen, die wollen.
Schadet doch nicht!
Vielleicht ein US-Collegeteam? Oder eine Mannschaft aus Syrien, deren
Stadion gerade "umgebaut" wird. Oder Spartak Moskau?
Post by Wolfgang May
Warum soll Voelkerverstaendigung und Offenheit gegenueber anderen
Kulturen nur "gut" sein, wenn sie uns Milliarden kostet?
Dann Spartak Moskau, weil wir uns dringend mit den Russen besser
verstehen sollten...

Es ist und bleibt eine Sch**ßidee, die sich nur bekiffte Funktionäre
ausdenken können!
--
BWG! Thomas
1.FC Magdeburg - Unternehmen 3.Liga 2017/18
"Die natürliche Schizophrenie des gemeinen FCM-Fans beinhaltet nun mal
analytische Sachlichkeit gepaart mit irrationalem Größenwahnsinn..."
Henning Sponbiel
2017-06-23 09:29:43 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Thomas Weisbach
Es ist und bleibt eine Sch**ßidee, die sich nur bekiffte Funktionäre
ausdenken können!
Hey, es fließt Geld!


Henning
Wolfgang May
2017-06-23 11:21:41 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Thomas Weisbach
Post by Wolfgang May
Es wird einfach die Tatsache, dass jedes Wochenende ein Verein spielfrei ist,
genutzt, um die chinesische Olympia/U23-Mannschaft ausser Konkurrenz gegen
diese Vereine spielen zu lassen.
Dann hätte Pirmasens auch in der Liga bleiben können... ;-)
In der RL Südwest gab es dieses Jahr 6 (!!) Absteiger
Pirmasens ist nach den Statuten, die alle vor der Saison kannten, abgestiegen.

Ausser geradezu levantinischem Selbstmitleidsgejammer und "wir
fordern eine Ausnahme fuer uns" bringt Pirmasens nichts vor.
"Pirmasens ist außerdem sowohl mit dem Antrag auf Aufstockung als
auch mit einer Klage gegen den insolventen Konkurrenten Hessen Kassel
gescheitert.",
<http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/700182/artikel_china-plan-in-der-regionalliga-purer-kapitalismus.html>

nicht sehr sportlich, nein.

Auch die Kommentare anderer (warum fallen eigentlich nur Versager- und Pleitevereine
mit Wortmeldungen auf?) sind nicht sehr sportlich:
<http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/spott-fuer-u-20-von-china-in-regionalliga-suedwest-15073699.html>
Das was da ein offizieller Funktionaer von RW Oberhausen an
rassistischen Witzen ueber Chinesen ablaesst, haette wenn es gegen
einen anderen, derzeit verhaetschelten, Kulturkreis gerichtet gewesen
waere, fuer einen Shitstorm und Ruecktritt locker ausgereicht.
Post by Thomas Weisbach
Und dann holt man
ein chinesisches U-Team? Muss ich nicht verstehen...
Post by Wolfgang May
IMHO eine wirklich gute Idee, die niemanden schadet, und wirklich zur
Voelkerverstaendigung beitraegt.
Dann stocken wir am besten auch noch Liga 1 und 2 bzw. 3 um 2
zusätzliche Mannschaften auf und lassen alle mitspielen, die wollen.
Schadet doch nicht!
Vielleicht ein US-Collegeteam? Oder eine Mannschaft aus Syrien, deren
Stadion gerade "umgebaut" wird.
Diese (oder eine aehnliche) Idee hatte sicher auch jemand (waere ja
auch voll Mainstream). Aber den meisten Leuten ist bekannt, welche
Probleme man mit Mannschaften aus diesem Kulturkreis bereits in
unteren Ligen hat.
Post by Thomas Weisbach
Oder Spartak Moskau?
Post by Wolfgang May
Warum soll Voelkerverstaendigung und Offenheit gegenueber anderen
Kulturen nur "gut" sein, wenn sie uns Milliarden kostet?
Dann Spartak Moskau, weil wir uns dringend mit den Russen besser
verstehen sollten...
In Russland ist Fussball als Sportart gut etabliert.

China:
<http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/olympia-team-aus-china-spielt-in-der-regionalliga-suedwest-15072019.html>

"Schon seit vielen Jahren unterstützt der Deutsche Fußball-Bund (DFB)
die Entwicklung im bevölkerungsreichsten Land der Erde, in dem es bei
1,3 Milliarden Menschen gerade einmal rund 10.000 aktive Kicker
gibt. Es mangelt an Fußballplätzen, Nachwuchsligen gibt es überhaupt
nicht."

Mit der Begruendung, Pirmasens sei ein fussballerisches
Entwicklungsland, und eine Teilnahme ausser Konkurrenz an der RL waere
fuer die Entwicklung des Fussballs in der hinterpfaelzerwaeldlerischen
Kulturregion, haette man es wohl versuchen koennen.
Post by Thomas Weisbach
Es ist und bleibt eine Sch**ßidee, die sich nur bekiffte Funktionäre
ausdenken können!
Im Vergleich zu anderen Ideen, die sich bekiffte FunktionaerInnen
in der letzten Zeit ausgedacht haben ist es definitiv eine sehr harmlose
und angenehme.

Wie man gestern einem sachlich-neutralen Artikel entnehmen konnte, stehen
im uebrigen die tatsaechlich betroffenen Vereine dem Projekt sehr positiv
gegenueber:
<http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/olympia-team-aus-china-spielt-in-der-regionalliga-suedwest-15072019.html>


Wolfgang
Beate Goebel
2017-06-24 07:37:36 UTC
Permalink
Raw Message
Thomas Weisbach schrieb am 23 Jun 2017
Post by Thomas Weisbach
Post by Wolfgang May
Es wird einfach die Tatsache, dass jedes Wochenende ein Verein
spielfrei ist, genutzt, um die chinesische Olympia/U23-Mannschaft
ausser Konkurrenz gegen diese Vereine spielen zu lassen.
Dann hätte Pirmasens auch in der Liga bleiben können... ;-)
In der RL Südwest gab es dieses Jahr 6 (!!) Absteiger und dann
holt man ein chinesisches U-Team? Muss ich nicht verstehen...
Verstehen auch andere nicht:
http://www.spiegel.de/sport/fussball/die-kritik-an-den-china-plaenen-des-dfb-waechst-a-1153775.html

Dabei ist das doch so einfach. Die Funktionäre vom DFB brauchen eine
weitere Gehaltserhöhung.

Beate
--
"Jetzt fang bitte nicht noch mit Logik an, das muss wirklich nicht sein."
[Thomas G. Liesner in hamster.de.talk]
André Hofmann
2017-06-24 21:19:49 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Thomas Weisbach
Wie der hochgeschätzte und früher auch hier mitlesende und schreibende
Sportfreund Görner durchaus treffend anfragt: "Sind in Frankfurt die
Tabletten ausgegangen?"
<http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/700120/artikel_regionalliga-suedwest_team-nummer-20-kommt-aus-china.html#omfbPost>
Oder übersehe ich die Satire?
--
BWG! Thomas
1.FC Magdeburg - Unternehmen 3.Liga 2017/18
"Die natürliche Schizophrenie des gemeinen FCM-Fans beinhaltet nun mal
analytische Sachlichkeit gepaart mit irrationalem Größenwahnsinn..."
Ich finde das jetzt auch nicht so wild. Sind doch 19 Mannschaften, es gibt Kohle und die U21 spielt ja außer Konkurrenz. Ich vermute, dass die eh in fast jedem Spiel ordentlich auf die Glocke bekommen.
Loading...